Zum Inhalt springen

Suche in der Stadt Aschaffenburg


Chirurg. Gemeinschaftspraxis Dres. Zettl und Hirschbil

Weissenburger Straße 28
D-63739 Aschaffenburg
Internetseite zu Chirurg. Gemeinschaftspraxis Dres. Zettl und Hirschbil
E-Mail: office@chirurgie-aschaffenburg.de
Telefon: 06021 / 25133
Fax: 06021 / 22972



Montag 08.00 - 13.00 Uhr 14.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 15.00 Uhr
Freitag 08.00 - 14.00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 94 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 89 cm

Eingangstür, lichte Breite: 85 cm

Höhe der Bedienfläche: 122 cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Tür: einflügelige Drehflügeltür cm

Tür, Verriegelung innen: durch Drehknopf, Höhe: 97 cm


Hauseingang

 

Lage und Zugang: Der Eingang befindet sich im Innenhof. Ggf. kann man mit dem Auto vorfahren. Parkmöglichkeit im öffentlichen Parkhaus gegenüber


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend


Bedienelemente außen

Klingel, rechts vor dem Eingang, Höhe: 127 cm


Tür oder Durchgang

Hauseingang

Tür, Art: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wert für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 94 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Längsstange

Tür, Griffhöhe: 85 cm

Nach dem Hauseingang geht es über den Flur und eine Trenntür ( Breite 95, Querstange außen Höhe 87cm, Drücker innen 105cm ) zum Aufzug zur Praxis im 2.OG.


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: weniger gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Aufzug zur Praxis im 2.OG

   

Standort

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 89 cm

Bedienelement außen, Lage: rechts vor dem Eingang

Bedienelement außen: Tastenfeld, Höhe: 138 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 148 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Bodenzustand: Fliesen, eben und rutschhemmend

Spiegel: Spiegel gegenüber Tür vorhanden

Handlauf rechts vorhanden

Handlauf, Höhe: 87 cm


Bedienelement innen

Lage innen: rechts nach dem Eingang

Tastenfeld: waagerecht

Tastatur, höchste Höhe: 138 cm


Notruf

Notruf: Sprechanlage, Höhe: 108 cm

Empfänger des Notrufs: Notrufleitwarte


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, mittel, blendfrei

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, normal, wenig kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Sprechanlage: vorhanden

Notrufauslösung: nicht ertastbar


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden

Bestätigung bei Tastenbetätigung: optisch vorhanden


Zurück zur Übersicht

Eingang zur Praxis

 

Lage und Zugang: 2.OG


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang, Breite: 120 cm, Tiefe: 271 cm

Bodenbelag vor Eingang: Teppichboden, eben und rutschhemmend


Bedienelemente außen

Klingel und Sprechanlage, links vor dem Eingang, Höhe: 140 cm


Tür oder Durchgang

Tür, Art: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wert für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 85 cm

Türgriff, Art außen: Querstange

Türgriff, Art innen: Querstange

Tür, Griffhöhe: 88 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang, Breite: 120 cm, Tiefe: 285 cm

Bodenbelag nach Eingang: Schmutzfangmatte, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Anmeldung

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: 2. Obergeschoss

stufen- und schwellenlos

stufen- und schwellenlos

Engstelle bei Anfahrt, geringste Breite: 85 cm


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 172 cm, Tiefe: 285 cm

Bodenzustand: PVC, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 122 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 261 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 20 cm

Personal kommt bei Bedarf nach vorne


Weitere Information für Gehbehinderte, Rollstuhlfahrer

Sitzmöglichkeit(en) in unmittelbarer Nähe vorhanden

4 Stühle und 2 Hocker vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Wartezimmer

 

Lage im Objekt

Lage: 2. Obergeschoss

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

es ist ein Aufzug vorhanden, siehe separate Beschreibung!

stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 120 cm × 120 cm

Bodenzustand vor Zugang: PVC, eben und rutschhemmend

Tür, Art: ständig offene einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 81 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 107 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 107 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür, Breite: 120 cm, Tiefe: 150 cm


Garderobe

Garderobenständer in Ecke

Art der Hängung oder Ablage: Kleiderhaken

Unterste Hänge- oder Ablagemöglichkeit, Höhe: 94 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Flure, Mindestbreite: 80 cm

Bodenbelag innen: PVC, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 20


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche vorhanden

Sitz für Begleitperson direkt am Stellplatz vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Eingang, Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Element ist gut ertastbar

Aufrufart in Wartebereichen: Abholung Mitarbeiter


Zurück zur Übersicht

Behandlungszimmer 1

 

Lage und Zugang im Objekt

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 120 cm × 120 cm

Bodenoberfläche vor der Tür: PVC, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach innen

Türbreite: 81 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm

Bewegungsfläche nach der Tür, Breite: 203 cm, Tiefe 391 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 600 cm

Flure, Engstellen Mindestbreite: 85 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und rutschhemmend


Weitere Information zum Zugang und Raum

Es werden keine Liegendpatienten aufgenommen


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen

ausreichend Stellfläche vorhanden


Liege für Untersuchung und Behandlung

Umsetzfläche davor, Breite: 100 cm

Umsetzfläche davor, Tiefe: 160 cm

Liegehöhe: Höhe nicht verstellbar

Feste Liegehöhe 64cm. Umsetzung mit Rutschbrett möglich wie auch Behandlung im Rollstuhl. Das Personal ist behilflich bei der Umsetzung


Eingang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Merkmale der Tür: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Lesbarkeit des Türschildes: gut lesbar

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Eingang, Information für blinde Menschen

Tastbarkeit des Türschildes: taktil nicht wahrnehmbar

Möbel im Raum, taktile Erfassung: gut taktil erfassbar


Zurück zur Übersicht

Behandlungszimmer 2

 

Lage und Zugang im Objekt

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 120 cm × 120 cm

Bodenoberfläche vor der Tür: PVC, eben und rutschhemmend

Türart: -1 einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach innen

Türbreite: 81 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 120 cm × 120 cm

Bewegungsfläche nach der Tür, Breite: 120 cm, Tiefe 120 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Flure, Engstellen Mindestbreite: 81 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und rutschhemmend


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen

ausreichend Stellfläche vorhanden


Liege für Untersuchung und Behandlung

Umsetzfläche davor, Breite: 139 cm

Umsetzfläche davor, Tiefe: 160 cm

Feste Liegehöhe 64cm. Umsetzung mit Rutschbrett möglich wie auch Behandlung im Rollstuhl. Das Personal ist behilflich bei der Umsetzung


Eingang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Merkmale der Tür: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Lesbarkeit des Türschildes: gut lesbar

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Eingang, Information für blinde Menschen

Möbel im Raum, taktile Erfassung: gut taktil erfassbar


Zurück zur Übersicht

Umkleideraum ( vor OP )

 

Lage und Zugang im Objekt

Vor OP-Raum

Zugang ab Haupteingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Flure, Engstelle, Breite: 94 cm


Eingang, Tür

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 120 cm × 120 cm

Bewegungsfläche vor Eingang, Breite: 120

Bewegungsfläche vor Eingang, Tiefe: 180 cm

Bodenbelag und Zustand: PVC, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Höhe außen: 105 cm

Türgriff, Art innen: Drücker

Türgriff, Höhe innen: 105 cm

Tür, Verriegelung, Art: durch Drehknopf

Tür, Verriegelung, Höhe: 97 cm

Türbreite 58cm


Umkleide, Raum

Bewegungsfläche: mehr als 120 cm × 120 cm

Bewegungsfläche, Breite: 223 cm, Tiefe: 136 cm

Bodenverhältnisse innen: PVC, eben und rutschhemmend


Sitz- und Liegemöglichkeit

Sitzmöbel, Art: Stuhl


Notruf

Notruf, Auslösung: es ist kein Notruf vorhanden


Umkleidekabine, weitere Information für Gehbehinderte un

Ein Stuhl und eine Trittleiter ( 2-stufig ) vorhanden


Umkleide, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Tür, Kontrast zu Rahmen oder Wänden: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Türgriffe, Kontrast zu Tür: kontrastierend gestaltet

Lichtverhältnisse im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Bedienelemente wahrnehmbar: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber