Zum Inhalt springen

Suche in der Stadt Aschaffenburg


Maria-Ward-Gymnasium für Mädchen

Brentanoplatz 8
D-63739 Aschaffenburg
Internetseite zu Maria-Ward-Gymnasium für Mädchen
E-Mail: gymnasium.sekretariat@mws-ab.de
Telefon: 06021 / 313613
Fax: 06021 / 313650



Direkt am Brentanoplatz


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Anzahl:

Lichte Türbreite: 93 cm

Toilettensitz, Höhe: 47 cm

Eingangstür, lichte Breite: 94 cm

Eingangstür, lichte Breite: 100 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 92 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Lichte Breite: 165 cm

Tür zur Umkleide, lichte Breite: 90 cm

Nassbereich, Bauart: ebenerdig, mit Duschkabine

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Lichte Breite: 102 cm

Tür zur Umkleide, lichte Breite: 110 cm

Nassbereich, Bauart: ebenerdig, offen im Raum


Behindertenparkplatz vor dem Haus am Brentanoplatz

 

Art und Lage

Nutzungsart: Einzelstellplatz

Anfahrt: Längsaufstellung zur Fahrbahn

Lage: rechts neben dem Gebäude

Lage: Der Behindertenparkplatz liegt rechts von dem Haupteingang. Eine weitere Möglichkeit ist, direkt vorm Haus seitlich zu parken

Anfahrtshinweise: mäßig erkennbare Hinweise

Kennzeichnung des Parkplatzes: einfache Beschilderung


Zugang vom und zum Gehweg

Kopffreiheit mindestens: 250 cm


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 400 cm

Tiefe gesamt: 500 cm

Bodenart: Betonverbundsteine

Bodenzustand: eben und rutschhemmend


2) Fahrerseite, Aus- und Umstieg

Fahrerseite, Breite: 200 cm

Fahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Fahrerseite, Fläche: auf Parkplatz

Fahrerseite, Bodenbelag: Betonverbundsteine

Fahrerseite, Bodenoberfläche: eben und rutschhemmend


3) Beifahrerseite, Aus- und Umstieg

Beifahrerseite, Breite: 200 cm

Beifahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Beifahrerseite, Fläche: auf Parkplatz

Beifahrerseite, Bodenbelag: Betonverbundsteine

Beifahrerseite, Bodenoberfläche: eben und rutschhemmend


4) Heckbereich, Aus- und Umstieg

Heckbereich, Breite: 400 cm

Heckbereich, Tiefe: 900 cm

Heckbereich, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Heckbereich, Fläche: Umstieg auf Grundstückseinfahrt

Heckbereich, Bodenbelag: Betonverbundsteine

Heckbereich, Bodenoberfläche: eben und rutschhemmend


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: Tageslicht, hell, blendfrei

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette im Erdgeschoss (Neubau)

   

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: Durchgang im Neubau Richtung Turnhalle

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: auf die Toilette wird mit Wandschildern hingewiesen


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand davor: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 93 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 98 cm


Innenraum

Raumbreite: 192 cm

Raumtiefe: 222 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichtschalter, Höhe: 105 cm


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 47 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 143 cm, Tiefe: 166 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist nicht klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 80 cm

Haltegriff links, Überstand: 38 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 89 cm, Tiefe: 222 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 80 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 38 cm

Abstand zwischen den Haltegriffen: 70 cm

Toilettenpapier, Lage: links an der Wand

Toilettenpapier, Höhe: 75 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 137 cm, Tiefe: 137 cm

Waschtisch, Höhe: 85 cm

Waschtisch, Breite: 63 cm

Waschtisch, Tiefe: 55 cm

Unterfahrbarkeit: Der Tisch ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 72 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 90 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 55 cm

Armatur: automatische Armatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Seife, Höhe: 95 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, rechts an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 115 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 97 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 198 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Erreichbarkeit: vom WC-Becken sitzend und vom Boden liegend erreichbar

Notruf, Höhe ab Boden: 30 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: gut lesbar

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für gehörlose Menschen

Notruf: optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Zurück zur Übersicht

Haupteingang Brentanoplatz

 

Lage und Zugang: Direkt am Brentanoplatz

 

Realschule und Gymnasium sind nicht getrennt, sondern verteilen sich auf allen Etagen je nach Klassengröße. Zwischen Alt- und Neubau ist ein barrierefreier Übergang


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 94 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Längsstange

Tür, Griffhöhe: 85 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht, hell, blendfrei

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Zum Pausenhof (Neubau)

 

Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Bedienelemente außen

Klingel und Sprechanlage, links vor dem Eingang, Höhe: 115 cm


Tür oder Durchgang

Tür, Art: schwergängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wert für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 100 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Längsstange

Tür, Griffhöhe: 85 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Aufzug (Neubau)

   

Standort

Lage: Vom Eingang aus rechts. Mit Verbindung zum Altbau über Flure in den Obergeschossen

 

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert

Nutzungseinschränkungen: Schlüssel erforderlich


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 92 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 103 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Bodenzustand: Fliesen, eben und rutschhemmend

Spiegel: nicht vorhanden

Handlauf links vorhanden

Handlauf, Höhe: 110 cm


Bedienelement innen

Lage innen: links nach der Tür

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 119 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 115 cm

Empfänger des Notrufs: Pforte


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, mittel, blendfrei

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, sehr groß, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: links nach der Tür, Element ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Brailleschrift

Gegensprechanlage: vorhanden

Notrufauslösung: mit Symbol, ertastbar

Notruf, akustische Bestätigung: erfolgt nach Absenden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden

Bestätigung bei Tastenbetätigung: optisch vorhanden

Notruf, optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Zurück zur Übersicht

Speisesaal

   

Lage im Objekt

Lage des Raumes: Erdgeschoss

Lage: Neubaubereich


Zugang zum Raum

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenverhältnisse vor Eingang: eben und rutschhemmend, Fliesen

Tür, Durchgang, Art: normalgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 97 cm

Tür, Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 290 cm

Flure, Mindestbreite zum geeignetsten Tisch: 172 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Tisch, unterfahrbar

Standardtische

Tischoberfläche, Höhe: 76 cm

Tischoberfläche, Breite: 150 cm

Tischoberfläche, Tiefe 80 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 72 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 150 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 80 cm

Bestuhlung, Art: Stühle ohne Armlehne

Anzahl: 100


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche vorhanden


Dienstleistungsangebote

Service: Selbstbedienung, Personen mit Handicap werden bedient


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend


Informationen für chronisch erkrankte Menschen

Es werden glutenfreie Speisen angeboten

Es werden laktosefreie Speisen angeboten

Das Haus wird von Priska beliefert. Bestellungen für chronische Erkrankunkungen werden aufgenommen


Zurück zur Übersicht

Sporthalle Erdgeschoss (Altbau)

 

Lage und Zugang

Zugängigkeit: stufen- und schwellenlos

Flur, Regelbreite: 404 cm

Engstelle: 181 cm

Begegenungsfläche: durch Wegbreite gegeben


Zugang, Halle oder Platz

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: leichtgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wert für beide Flügelbreiten)

Türaufschlag: nach außen

Türbreite: 165 cm

Türgriff außen: Drücker, Griffhöhe: 105 cm

Türgriff innen: Drücker, Griffhöhe: 105 cm


Sporthalle- oder Platz

Sporthallen-Typ: einfach

Anzahl der Plätze: 1

Sportplatz-Typ: einfach

Bodenart: Parkett

Linienmarkierungen vorhanden für:

Basketball, Volleyball, Badminton


Stellplatz für Rollstuhl für Sportler am Spielfeld

Zugängigkeit: stufen- und schwellenlos

Sitzplatz für Begleitperson: Sitz für Begleitperson direkt am Stellplatz vorhanden

Weitere Informationen: Bänke am Rand zum Sitzen


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Tür, Kontraste: Türrahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet

Türgriffe, Kontrast: kontrastierend gestaltet

Beleuchtung, Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast im Raum, Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast im Raum, Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast im Raum, Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

Ansagen per Lautsprecher

 


Zurück zur Übersicht

Umkleide mit Dusche

 

Lage und Zugang, Nutzungsart

Umkleide für Nichtbehinderte, getrennte Einzeldusche

Im Erdgeschoss Haupteingang, Ende des Flurs

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Zugang über Hauptflure, Mindestbreite: 150 cm

Flure, Engstelle, Breite: 90 cm


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: normalgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlag: nach innen

Türbreite: 90 cm

Türgriff außen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm

Türgriff innen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm


Umkleidebereich innen

Bewegungsfläche im Umkleidebereich, Breite: 420 cm

Bewegungsfläche im Umkleidebereich, Tiefe: 474 cm

Bodenbelag im Umkleidebereich, Fliesen

Bodenzustand im Umkleidebereich, eben und rutschhemmend

Kleiderablage, Art: Kleiderhaken

Kleiderablage, niedrigste Höhe: 162 cm

Engster Bereich: 139 cm


Sitz- und Liegemöglichkeit

Sitzmöglichkeit: Bänke, Sitzhöhe: cm


Tür, Durchgang zur Dusche

Zugangsart: leichtgängige, manuelle, Drehflügeltüre

Zugangsbreite: 90 cm


Dusche

Duschbereich, Bauart: ebenerdig, mit Duschkabine

Bodenbelag im Duschbereich, Fliesen

Bodenbzustand im Duschbereich, eben und rutschhemmend

Haltegriff: nicht vorhanden, unterste Höhe: cm

Armatur: Druckknopfarmatur

Unterste Greifhöhe: 100 cm

Brausekopf: fester Duschkopf, unterste Greifhöhe: cm


Notruf

Notruf: kein Notruf vorhanden


Informationen für sehbehinderte Menschen

Kontrast, Tür zu Rahmen und Wand: Türrahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet

Kontrast, Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Lichtquelle: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast, Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Bedienelemente allgemein: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Sporthalle Erdgeschoss (Neubau)

 

Lage und Zugang

Es gibt einen Ballettraum:

 

Türbreite 94cm

Raumbreite 625cm

Raumtiefe 866cm

Zugängigkeit: stufen- und schwellenlos

Flur, Regelbreite: 160 cm

Engstelle: 133 cm

Begegenungsfläche: durch Wegbreite gegeben


Zugang, Halle oder Platz

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Türaufschlag: nach außen

Türbreite: 102 cm

Türgriff außen: Drücker, Griffhöhe: 105 cm

Türgriff innen: Drücker, Griffhöhe: 105 cm


Sporthalle- oder Platz

Sporthallen-Typ: einfach

Anzahl der Plätze: 1

Sportplatz-Typ: einfach

Bodenart: Parkett

Linienmarkierungen vorhanden für:

Basketball, Handball, Volleyball, Badminton

Weitere Bedingungen:

Bänke am Rand zum Sitzen.

 


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Tür, Kontraste: Türrahmen zu Wand, weniger kontrastreich gestaltet

Türgriffe, Kontrast: kontrastierend gestaltet

Beleuchtung, Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast im Raum, Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast im Raum, Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast im Raum, Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelemente allgemein, Kontraste: gut wahrnehmbar und blendfrei

Ansage per Lautsprecher


Zurück zur Übersicht

Umkleide mit Dusche

 

Lage und Zugang, Nutzungsart

Umkleide für Behinderte und Nichtbehinderte, kombinierte Gruppendusche

Zweifache Anlage

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Flure, Engstelle, Breite: 110 cm


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: normalgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlag: nach innen

Türbreite: 110 cm

Türgriff außen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm

Türgriff innen: Drücker, Greifhöhe: 105 cm


Umkleidebereich innen

Bewegungsfläche im Umkleidebereich, Breite: 378 cm

Bewegungsfläche im Umkleidebereich, Tiefe: 536 cm

Bodenbelag im Umkleidebereich, Fliesen

Bodenzustand im Umkleidebereich, eben und rutschhemmend

Kleiderablage, niedrigste Höhe: 160 cm

Engster Bereich: 127 cm


Sitz- und Liegemöglichkeit

Sitzmöglichkeit: Bänke, Sitzhöhe: cm


Tür, Durchgang zur Dusche

Zugangsart: leichtgängige, manuelle, Drehflügeltüre

Zugangsbreite: 93 cm


Dusche

Duschbereich, Bauart: ebenerdig, offen im Raum

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Breite: 399 cm

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Tiefe: 201 cm

Bodenbelag im Duschbereich, Fliesen

Bodenbzustand im Duschbereich, eben und rutschhemmend

Armatur: Dreharmatur

Brausekopf: fester Duschkopf, unterste Greifhöhe: cm


Informationen für sehbehinderte Menschen

Kontrast, Tür zu Rahmen und Wand: Türrahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet

Kontrast, Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Lichtquelle: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast, Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Bedienelemente allgemein: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber