Zum Inhalt springen

Suche im Landkreis Main-Spessart


Kath. Kirche St. Margareta

Hauptstraße 10
D-97839 Esselbach
E-Mail: pfarrei.esselbach@bistum-wuerzburg.de
Telefon: 09394 / 2238
Fax: 09394 / 995642



Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Größter Steigungswinkel: 30 %

Eingangstür, lichte Breite: 137 cm

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung


Ausführliche Beschreibung mit Übersicht

Rampe


Rampe, allgemeine Informationen

Lage: Zugang Nebeneingang, Zuweg 2 m mit 22 % Steigung

Rampenart: mobile Rampe, frei verfügbar

Gesamtlänge der Rampe: 1.5 Meter

Geringste Breite der Rampe: 92 cm

Steigungswinkel: 30 %

Radabweiser: beiderseits vorhanden

Bodenart: Metall, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben, Breite: 137 cm, Tiefe: 106 cm


Zurück zur Übersicht

Nebeneingang


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang, Breite: 92 cm, Tiefe 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Metall, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wert für beide Flügelbreiten)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 137 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 110 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 110 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 145 cm, Tiefe: 100 cm

Bodenbelag: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Türart: leichtgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür (Wert für beide Flügelbreiten)

Aufschlagrichtung: nach innen und außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 130 cm

Griffart Windfangtür außen: Längsstange, Höhe: 100 cm

Griffart Windfangtür innen: Längsstange, Höhe: 100 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Zurück zur Übersicht

Innenraum Kirche


Lage im Objekt

Lage: Ebene Nebeneingang


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 150 cm

Nebenflure, Regelbreite: 168 cm

Flure, Mindestbreite: 135 cm

Bodenbelag innen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche vorhanden


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber