Zum Inhalt springen

Suche im Landkreis Miltenberg


Rathaus Stadtprozelten

Hauptstraße 132
D-97909 Stadtprozelten
Internetseite zu Rathaus Stadtprozelten
Telefon: 09392 / 97600




Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Anzahl: 1

Größter Steigungswinkel: 6 %

Eingangstür, lichte Breite: 100 cm


Behindertenparkplatz

 

Art und Lage

Anzahl der Behindertenparkplätze: 1

Nutzungsart: Einzelstellplatz

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: direkt vor dem Haupteingang

Anfahrtshinweise: mäßig erkennbare Hinweise

Kennzeichnung des Parkplatzes: nur Bodenmarkierung


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 300 cm

Tiefe gesamt: 500 cm

Bodenart: Betonverbundsteine

Bodenzustand: eben


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: Tageslicht, hell

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Rampe

 

Rampe, allgemeine Informationen

Lage: rechts vom Eingang

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 5.00 Meter

Geringste Breite der Rampe: 150 cm

Steigungswinkel: 6 %

Radabweiser: nicht vorhanden

Bodenart: Natursteinplatten, eben


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtungsart: Tageslicht

Beleuchtungsqualität: hell

Kontrast, Boden zu Handlauf oder Wand: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Eingang

 

Lage und Zugang: über die Rampe oder Treppe


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Schmutzfangmatte, eben


Tür oder Durchgang

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 100 cm

Türgriff, Art außen: Längsstange

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 1 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Schmutzfangmatte, eben


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, nicht blendfrei

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Vorzimmer des Bürgermeisters

 

Lage im Objekt

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach dem Eingang rechts über einen Flur


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Zugang zum Raum: mehr als 120 cm × 120 cm

Bodenoberfläche Zugang zum Raum: PVC, eben


Eingang, Tür oder Durchgang

Tür-/Durchgang, Art: leichtgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Tür, Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Tür-/Durchgang, lichte Durchgangsbreite: 80 cm

Tür, Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche nach Zugang innen: PVC, eben


Raum - Bedingungen, Bodenverhältnisse, Engstellen

Hauptflure, Engstellen Mindestbreite: 200

Hauptflure, Bodenzustand: PVC, eben


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche mit Stromanschluss vorhanden


Sitzgelegenheit

Sitzgelegenheit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzgelegenheit, Anzahl: 2


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Türblatt- und Rahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet

Eingang, Türgriffe: weniger kontrastierend gestaltet

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber