Zum Inhalt springen

Wegweiser - alle Objekte der Gesamtregion


bfz Aschaffenburg

Auhofstraße 21
D-63741 Aschaffenburg
Internetseite zu bfz Aschaffenburg
E-Mail: info-ab@bfz.de
Telefon: 06021 / 41760
Fax: 06021 / 417620



Berufliches Fortbildungszentrum der Bayerischen Wirtschaft (bfz)
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft ( bbw )
Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration ( gfi )
Gesellschaft für personale und soziale Dienste ( gps)


Im Gebäude direkt an der Straße


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 98 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 80 cm

Lichte Türbreite: 93 cm

Toilettensitz, Höhe: 52 cm

Eingangstür, lichte Breite: 99 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 155 cm

Höhe der Bedienfläche: 77 cm

Eingangstür, lichte Breite: 85 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 148 cm

Eingangstür, lichte Breite: 96 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 141 cm


Hauseingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: Barrierefrei von der Straße/ dem Gehweg aus


Sprechanlage, Klingel - Info für sehbehinderte Menschen

Optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei


Sprechanlage, Klingel - Information für blinde Menschen

Taktile Wahrnehmbarkeit: Lichtschalter ist gut ertastbar


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 98 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 85 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 199 cm, Tiefe: 420 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Türart: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 96 cm

Griffart Windfangtür außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart Windfangtür innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang, Breite: 175 cm, Tiefe: 977 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Optische Merkmale des Lichtschalters: kontrastierend gestaltet


Eingangsbereich, Information für blinde Menschen

Taktile Merkmale der Türen: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 80 cm

Bedienelement außen, Lage: rechts vor der Tür

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 103 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 101 cm

Innenraum Tiefe: 131 cm

Bodenzustand: PVC, eben und rutschhemmend

Spiegel: nicht vorhanden

Handlauf rechts vorhanden

Handlauf, Höhe: 83 cm


Bedienelement innen

Lage innen: rechts nach der Tür

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 125 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 102 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, -1, -1


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechts nach der Tür, Element ist gut ertastbar

Sprechanlage: vorhanden

Notrufauslösung: mit Symbol, ertastbar

Notruf, akustische Bestätigung: erfolgt nach Absenden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden

Bestätigung bei Tastenbetätigung: optisch vorhanden


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette im Untergeschoss

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: Die behindertentoilette ist im Untergeschoss in der Damentoilette

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Hinweise: die Toilette ist gut ausgeschildert

Hinweisschilder am Eingang und im Aufzug


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 93 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 98 cm


Innenraum

Raumbreite: 149 cm

Raumtiefe: 320 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichtschalter, Höhe: 92 cm


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 52 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 149 cm, Tiefe: 265 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 78 cm, Tiefe: 265 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 72 cm

Haltegriff links, Überstand: 30 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist nicht klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 72 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 30 cm

Abstand zwischen den Haltegriffen: 65 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts an der Wand

Toilettenpapier, Höhe: 90 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 102 cm

Mülleimer vorhanden


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 153 cm

Waschtisch, Höhe: 84 cm

Waschtisch, Breite: 67 cm

Waschtisch, Tiefe: 50 cm

Unterfahrbarkeit: Der Tisch ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 62 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 67 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 50 cm

Armatur: Hebelarmatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Seife, Höhe: 90 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, links an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 140 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 86 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 205 cm

Zusätzliche Haltegriffe am Waschbecken. Höhe 83cm


Notruf

Notruf, Auslösung: es ist kein Notruf vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Eingang bfz 1.Obergeschoss

   

Stufen im Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor den Stufen: PVC, eben und rutschhemmend


Sprechanlage, Klingel - Info für sehbehinderte Menschen

Optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei


Sprechanlage, Klingel - Information für blinde Menschen

Taktile Wahrnehmbarkeit: Element ist gut ertastbar


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 99 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang: mehr als 150 cm × 150 cm


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Die Beleuchtung im Eingangsbereich ist blendefrei

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Optische Merkmale des Lichtschalters: kontrastierend gestaltet


Eingangsbereich, Information für blinde Menschen

Taktile Merkmale der Türen: gut ertastbar

Akustische Merkmale: Es ist eine Hörschleife vorhanden


Zurück zur Übersicht

bfz 1.Obergeschoss innen

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 179 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 155 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Sekretariat 1.Obergeschoss

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: 1. Obergeschoss

Lage: im Flur rechts

Engstelle bei Anfahrt, geringste Breite: 90 cm


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand: PVC, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 77 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 100 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 50 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 68 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 50 cm


Alternative für Rollstuhlfahrer: Tisch, unterfahrbar

Seitlich anfahrbar


Weitere Information für Gehbehinderte, Rollstuhlfahrer

Sitzmöglichkeit(en) in unmittelbarer Nähe vorhanden

Wasser wird auf Wunsch gereicht


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Kantine / Schulkantine (gfi) 1.Obergeschoss

 

Lage im Objekt

Lage des Raumes: 1. Obergeschoss

Lage: Die Kantine ist im 1.Obergeschoss auf der rechten Seite. Die Schülerinnen und Schüler bereiten selbst das subventionierte und somit günstige Essen zu. Die Kantine ist für Besucher offen


Zugang zum Raum

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenverhältnisse vor Eingang: eben und rutschhemmend, Fliesen

Tür, Durchgang, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 95 cm

Tür, Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 132 cm

Flure, Mindestbreite zum geeignetsten Tisch: 82 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Garderobe

Garderobe, Lage: Nach der Tür gleich links

Garderobe, Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Garderobe, Ablageart: Kleiderhaken, niedrigste Höhe: cm


Tisch, unterfahrbar

Standardtische

Tischoberfläche, Höhe: 74 cm

Tischoberfläche, Breite: 120 cm

Tischoberfläche, Tiefe 80 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 66 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 120 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 80 cm

Bestuhlung, Art: Stühle ohne Armlehne

Anzahl: 60

weitere Bestuhlung, Art: Bänke, Anzahl: 24


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche vorhanden


Weitere Sitzgelegenheit mit Tisch

Tische vorhanden, Höhe: 113 cm

Bestuhlung, Art: Bänke

Anzahl: 8

weitere Bestuhlung, Art: Hocker, Anzahl: 5


Dienstleistungsangebote

Service: Selbstbedienung, Personen mit Handicap werden bedient


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend


Informationen für chronisch erkrankte Menschen

Ein vegetarisches Gericht im Angebot


Zurück zur Übersicht

Eingang Schulungsbereich 2.OG

 

Lage und Zugang: Auf der rechten Seite


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: PVC, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 85 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: PVC, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

bfz 2.Obergeschoss innen

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 2. Obergeschoss

Lage: Auf der rechten Seite

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 174 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 148 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Eingang bfz 4.Obergeschoss

 

Lage und Zugang: Auf der rechten Seite


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Fliesen, -1


Tür oder Durchgang

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 96 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: PVC, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

bfz 4.Obergeschoss innen

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 4. Obergeschoss

Lage: Auf der rechten Seite

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 175 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 141 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Schwellen oder Stufen im Verlauf

stufen- und schwellenlos


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber