Zum Inhalt springen

Wegweiser - alle Objekte der Gesamtregion


Bürgerhaus und Gemeindeverwaltung Altenbuch

Kirchstraße 15
D-97901 Altenbuch
Internetseite zu Bürgerhaus und Gemeindeverwaltung Altenbuch
E-Mail: info@altenbuch.de
Telefon: 09392 / 93980




Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Aufzug, lichte Türbreite: 90 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Höhe der Bedienfläche: 73 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Lichte Türbreite: 98 cm

Toilettensitz, Höhe: 46 cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Anzahl:


Aufzug neben Haupteingang

   

Standort

Lage: im Gebäude


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Betonverbundsteine, eben und griffig

Lichte Breite der Tür: 90 cm

der Haupteingang ist auch über eine Treppe zugänglich, die jedoch nicht von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen genutzt wird


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 115 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Spiegel: rechts vorhanden

Handlauf rechts vorhanden

Handlauf, Höhe: 93 cm

der Aufzug ist während der Öffnungszeiten zugänglich


Bedienelement innen

Lage innen: linksseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 105 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: cm


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: Schrift mit Serifen, groß, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: linksseitig, Tastatur ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Brailleschrift und Symbole

Bedienelement, Beschriftung, Größe: groß

Bestätigung bei Tastenbetätigung aktustisch: vorhanden

Haltestellenansage: vorhanden

Ankunfts- und Türöffnungssignal akustisch: vorhanden

Notrufauslösung: mit Symbol, ertastbar


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden

Bestätigung bei Tastenbetätigung: optisch vorhanden

Notruf, optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Zurück zur Übersicht

Hauptflur

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: vom Haupteingang oder Aufzug aus


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 620 cm

Bodenbelag innen: PVC, eben und griffig

der Hauptflur im Obergeschoss führt zu verschiedene Veranstaltungsräume, WCs, und Verwaltungsbüros


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 4


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche mit Stromanschluss vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Türrahmen ist kontrastreich gestaltet

Eingang, Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Sekretariat des Bürgermeisters

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Ebene Haupteingang

Lage: durch den Hauptflur links hinten


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand: PVC, eben und griffig

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 73 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 147 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 80 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 71 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden kontrastierend zu Wand: weniger gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Mehrzweckraum

 

Lage im Objekt

Lage: Ebene Haupteingang

Lage: durch den Hauptflur links


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 100 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: PVC, eben und griffig


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

die Tisch-/Stuhlkombinationen werden je nach Bedarf zusammengestellt

alle Tisch sind unterfahrbar


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche mit Stromanschluss vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Türrahmen ist kontrastreich gestaltet

Eingang, Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: durch den Hauptflur rechts

eine baugleiche Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss darunter

es befinden sich noch ein Herren WC mit 3 Pissoirs und 2 Kabinen und ein Damen WC mit 4 Kabinen rechts neben der Behindertentoilette

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: auf die Toilette wird mit Wandschildern hingewiesen


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand davor: PVC, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 98 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 97 cm


Innenraum

Raumbreite: 205 cm

Raumtiefe: 445 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 46 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 92 cm, Tiefe: 445 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 77 cm

Haltegriff links, Überstand: 15 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 77 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 15 cm

Abstand zwischen den Haltegriffen: 68 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 50 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 105 cm


Waschtisch

Waschtisch, Höhe: 79 cm

Waschtisch, Breite: 60 cm

Waschtisch, Tiefe: 55 cm

Unterfahrbarkeit: Der Tisch ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 70 cm

Armatur: Hebelarmatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, links an der Wand

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 134 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 187 cm

neben dem Waschtisch rechts an der Wand befindet sich ein weiterer Notruftaster, Höhe: 89 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe ab Boden: 10 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Türrahmen ist kontrastreich gestaltet

Türschild: weniger gut lesbar

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Untergeschoss

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Untergeschoss

Lage: über den Aufzug sowie über eine Treppe


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bodenzustand vor Zugang: PVC, eben und rutschhemmend


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

im Untergeschoss befindet sich noch eine Turnhalle mit Umkleidekabinen, Duschen, WCs, Technikräumen sowie ein Kindergartenbüro


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertenparkplatz

 

Art und Lage

Nutzungsart: Stellplätze für Seiten- und Heckausstieg, gemeinsame mittige Umstiegsfläche, gegebenenfalls muss rückwärts eingeparkt werden

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: direkt vor dem Haupteingang

Lage: es besteht eine große Freifläche, vor und seitlich neben dem Gebäude, ohne Bodenmarkierung, die das Parken sehr gut möglich macht

Anfahrtshinweise: keine Hinweise, Parkplatz aber an zentraler Stelle


1) Parkfläche insgesamt

Bodenart: Betonverbundsteine

Bodenzustand: eben und griffig


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: Tageslicht, hell


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber