Zum Inhalt springen

Wegweiser - alle Objekte der Gesamtregion


Vereins- und Bürgerhaus Anker

Hauptstraße 8
D-97840 Hafenlohr
Internetseite zu Vereins- und Bürgerhaus Anker
E-Mail: info@hafenlohr.de
Telefon: 09391 / 3977



Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Zugänglichkeit: stufenlos mit Schwelle ab Nebeneingang

Eingangstür, lichte Breite: 84 cm

Lichte Türbreite: 93 cm

Toilettensitz, Höhe: 46 cm


Nebeneingang und Veranstaltungsraum


Lage im Objekt

Lage: Ebene Nebeneingang


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufenlos mit Schwelle ab Nebeneingang


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Betonsteine, eben und rutschhemmend

Tür, Art: leichtgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 95 cm

Tür, Schwellenhöhe: 4 cm

Tür, Griffart außen: Rundknopf

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 103 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Garderobe

Bewegungsfläche vor der Garderobe: mehr als 200 cm × 200 cm

Art der Hängung oder Ablage: Kleiderhaken

Unterste Hänge- oder Ablagemöglichkeit, Höhe: 110 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Bestuhlung nach Bedarf


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche vorhanden


Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsraum Bestuhlung und Theke


Zugang zum Raum

Zugang ab Gebäudeeingang: stufenlos mit Schwelle ab Nebeneingang


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen


Tisch, unterfahrbar

Standardtische

Tischoberfläche, Höhe: 73 cm

Tischoberfläche, Breite: 180 cm

Tischoberfläche, Tiefe 69 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 65 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 180 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 69 cm


Ergänzende Info für Gebehinderte und Rollstuhlfahrer

Höhe der Theke 95 cm


Zurück zur Übersicht

Barbereich


Lage im Objekt

Lage des Raumes: Ebene Nebeneingang


Zugang zum Raum

Zugang ab Gebäudeeingang: stufenlos mit Schwelle ab Nebeneingang


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenverhältnisse vor Eingang: eben und rutschhemmend, Holzparkett

Tür, Durchgang, Art: leichtgängige, manuelle Schiebetür

Tür, Aufschlagrichtung: seitwärts

Tür, Durchgang, lichte Breite: 90 cm

Tür, Griffart außen: Druck- oder Griffplatte, Höhe: 112 cm

Tür, Griffart innen: Druck- oder Griffplatte, Höhe: 112 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 181 cm

Flure, Mindestbreite zum geeignetsten Tisch: 120 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche vorhanden


Ergänzende Info für Gebehinderte und Rollstuhlfahrer

Stehtische Höhe 112 cm, Thekenhöhe 115 cm


Zurück zur Übersicht

Türe vom Saal in den Flur zur Behindertentoilette


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Tür, Art: leichtgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 84 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 108 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette


Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Zugang ab Gebäudeeingang: stufenlos mit Schwelle ab Nebeneingang

Hinweise: auf die Toilette wird mit Wandschildern hingewiesen


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche davor, Breite: 124 cm, Tiefe: 158 cm

Bodenzustand davor: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle, Schiebetür

Aufschlagsrichtung: seitwärts

Lichte Durchfahrtsbreite: 93 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 106 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 106 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 98 cm


Innenraum

Raumbreite: 155 cm

Raumtiefe: 289 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichtschalter, Höhe: 99 cm


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 46 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 109 cm, Tiefe: 200 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 90 cm, Tiefe: 140 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 82 cm

Haltegriff links, Überstand: 10 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist nicht klappbar und ohne Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 83 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts an der Wand

Toilettenpapier, Höhe: 65 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: rechts an der Wand

Spülung, Höhe: 82 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 108 cm, Tiefe: 169 cm

Waschtisch, Höhe: 87 cm

Waschtisch, Breite: 65 cm

Waschtisch, Tiefe: 48 cm

Unterfahrbarkeit: Das beschriebene Element ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 70 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 26 cm

Armatur: Dreharmatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Seife, Höhe: 99 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, rechts an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 108 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 124 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 184 cm


Wickeltisch für Kleinkinder

vorhanden, klappbar


Notruf

Notruf, Auslösung: es ist kein Notruf vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Die Behindertentoilette ist ggf. mit einer Unterstützung zu nutzen, da die Bewegungsflächen eingeschränkt sind.
Zurück zur Übersicht

Zusätzliches Angebot für Hörgeschädigte


Das Landratsamt verleiht kostenfrei eine mobile Induktive Höranlagen. Diese kann auf Nachfrage von Gemeinden/Städten/Märkten, Vereine und Organisationen für öffentliche Veranstaltern bei der kommunalen Behindertenbeauftragten unter Mail: Behindertenbeauftragte@Lramsp.de, ausgeliehen werden.


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber