Zum Inhalt springen

Suche im Landkreis Miltenberg


Barrierefreier Erlebnisweg "Balance und Leichtigkeit"

Am Rodelhang MIL2
D-63933 Mönchberg
Internetseite zu Barrierefreier Erlebnisweg "Balance und Leichtigkeit"



Die Anlage gliedert sich in 2 Teile, das Aktionsfeld "Balance und Leichtigkeit" im nördlichen und den Erlebnispfad "Waldriesen" im südlichen Teil. Den Mittelpunkt bildet eine Ruhezone unter großen Eichen.


Parkmöglichkeiten für Pkw´s: Parkenmöglichkeit am Rodelhang:

Hier Klicken um die Anzeige auf GoogleMaps zu öffnen.


Ausführliche Beschreibung mit Übersicht

Rundweg

 

Anfahrt zum Wanderweg

Parkmöglichkeiten für Pkw´s: Parkenmöglichkeit am Rodelhang:

Hier Klicken um Parkplatz auf GoogleMaps anzuzeigen!

www.https://www.google.de/maps (Über den Link öffnet sich ein neues Fenster)

Weglänge zwischen Parkplatz und Startpunkt des Erlebnisweges: ca. 100 m

Maximale Steigung: 8%


Information und Orientierung

Infotafel: Am alten Skilifthäusschen am Parkplatz befindet sich eine Infotafel mit Beschreibung

Symbol oder Logo des Wanderweges: weißes Eichhörnchen auf grünem Grund


Beschaffenheit und Bodenzustand

Regelbreite: 200 cm

Schmälste Breite: 90 cm

Begegnungsfläche: durch Wegbreite gegeben

Steigungs- oder Gefälle maximal: 10 %

Länge des Streckenabschnittes mit stärkster Steigung bzw. Gefälle: 90 Meter

Bodenbelag, Art: gebundene Mineralien

Bodenzustand: rollstuhlgeeignet


Sitz- und/oder Unterstellmöglichkeiten

es befinden sich mehrere unterschiedliche Sitzmöglichkeiten auf dem Rundweg


Nutzungen, Querungen und Gefährdungsquellen

Hauptnutzung: Geh- und Wanderweg

Aktionsfelder mit Korbschaukeln, Balancierscheiben, Rollstuhlwippe sowie Balancierseile können genutzt werden


Zusammenfassung

Zusammenfassung: rollstuhlgerechter Wanderweg


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Art und Helligkeit: Tageslicht, mittel


Informationen für blinde Menschen

Orientierung, Indikatoren für den Langstock: Eine Wegbegrenzung in Form von Rundhölzern ist größtenteils auf dem Rundwanderweg vorhanden, tastend auch wahrnehmbar durch Grasnarbe

 


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber

Neue Suche, alle Vorgaben werden gelöscht