Zum Inhalt springen

Suche im Landkreis Miltenberg


Museum Bürgstadt

Am Mühlgraben 1
D-63927 Bürgstadt
Internetseite zu Museum Bürgstadt
Telefon: 09371 / 973828



Seit der Eröffnung im Jahr 1995 beherbergt das Mühlengebäude der ehemaligen Mittelmühle das Museum, welches zum großen Teil die historischen Erwerbsquellen des Weinbaus, Sandsteingewinnung sowie Tabakanbaus als Dauerausstellungen anschaulich dem Besucher zeigt.


am Bürgerzentrum Mittelmühle



Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Anzahl: 1

Größter Steigungswinkel: 5.30 %

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Zugänglichkeit: stufenlos mit Schwelle

Aufzug, lichte Türbreite: 90 cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Behindertenparkplatz

 

Art und Lage

Anzahl der Behindertenparkplätze: 1

Nutzungsart: Einzelstellplatz

Anfahrt: Senkrecht-/Queraufstellung zur Fahrbahn

Lage: direkt vor dem Haupteingang

Anfahrtshinweise: gut beschildert und erkennbar

Kennzeichnung des Parkplatzes: Schild nach STVO und Bodenmarkierung


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 350 cm

Tiefe gesamt: 550 cm

Bodenart: Betonverbundsteine

Bodenzustand: eben


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Rampe

 

Rampe, allgemeine Informationen

Lage: die Rampe befindet sich links vom Haupteingang des Bürgerzentrums Mittelmühle und führt auch zum Seiteineingang des Museums.

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 6.00 Meter

Geringste Breite der Rampe: 120 cm

Steigungswinkel: 5.30 %

Bodenart: Natursteinplatten, eben


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Handlauf

Handlauf: Handlauf rechts vorhanden

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 98 cm

Handlauf rechts, Art: Metall, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtungsart: Tageslicht

Beleuchtungsqualität: mittel

Kontrast, Boden zu Handlauf oder Wand: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Nebeneingang

 

Lage und Zugang: rechts vom Haupteingang des Bürgerzentrums Mittelmühle und links vom Haupteingang des Museums (dieser ist aufgrund der davorliegenden Treppe für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen nicht nutzbar).


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Natursteinplatten, eben


Tür oder Durchgang

Tür, Art: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wert für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 90 cm

Türgriff, Art außen: Rundknopf

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 105 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 2 cm

Der Nebeneingang wird nach vorheriger Anmeldung von innen geöffnet.


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach Eingang: Natursteinplatten, eben


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell, nicht blendfrei

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Erdgeschoss (Weinbau und Sandstein)

 

Lage im Objekt

Lage: Ebene Nebeneingang


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufenlos mit Schwelle


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 160 cm

Nebenflure, Regelbreite: 120 cm

Bodenbelag innen: Natursteinplatten, eben


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche mit Stromanschluss vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Aufzug (EG bis Obergeschoss)

 

Standort

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Natursteinplatten, eben

Lichte Breite der Tür: 90 cm

Bedienelement außen, Lage: linksseitig

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 102 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 106 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Bodenzustand: Linoleum, eben

Handlauf rechts vorhanden

Handlauf, Höhe: 92 cm


Bedienelement innen

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 118 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 118 cm

Empfänger des Notrufs: Wartungsfirma


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, normal, kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Obergeschoss (Tabakanbau etc.)

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

stufen- und schwellenlos


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 160 cm

Flure, Mindestbreite: 100 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche mit Stromanschluss vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber